WERKSTATT

Meine Werkstatt befindet sich in Pfettrach bei Landshut. Dort leben und arbeiten neben mir noch weitere Künstler und Handwerker sowohl im Bereich Keramik, als auch Holz, Metall und Textil. Gemeinsam haben wir den Verein „Kulturhandwerk e.V.“ gegründet.

Meine Werkstücke werden auf der Töpferscheibe gedreht und anschließend alle von Hand mit ihrem maritimen Dekor versehen. Außerdem entstehen in meiner Werkstatt modellierte Meerestiere und Kreaturen, welche von der See inspiriert sind. Ob Porzellan oder Steinzeugtone, wie auch Metall und Holz finden in meinen Werkstücken ihren Platz.

Meine Inspirationen sind unter anderem, von Seepocken bewucherte Fundstücke, Korallenriffe, Meeresgeschöpfe und das Meer selbst.

Der stetige Austausch in meinem Arbeitsumfeld und verschiedene Gemeinschaftsarbeiten sind bereichernder Teil meines Alltags. Neben dem Herstellungsprozess meiner Keramik spielt der Holzbrand eine wichtige Rolle. Dieses besondere Brennverfahren ist nur durch verlässliche Zusammenarbeit möglich.

Modellieren eines Henkels aus Porzellan

Projekt: Symbiose mit Sophia Weiss
Zeitraffer Aufnahme: Sebastian Heinrichs

Modellieren eines Henkels
aus Porzellan

Impressionen aus der Werkstatt